2 - 2 von 11 Ergebnissen

K&K Sound - FanTaStick Classic Tonabnehmer

Artikel-Nr.: MK20211


innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

UVP 102,00 €
95,00
Sie sparen 7 %
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Versand DHL/Deutsche Post, Versand EU (DHL/Deutsche Post), Versand außerhalb EU (DHL/Deutsche Post)

Keine Batterie erforderlich: Der Ausgangspegel dieses passiven Tonabnehmers reicht aus, um direkt vom Mischpult oder Verstärker verarbeitet zu werden.
Der FanTaStick Classic wurde entwickelt, um unter der Stegeinlage die maximale Schwingung des Gitarrenkorpus aufzunehmen und so einen echten und natürlichen Gitarrenklang wiederzugeben. Dieser wird unter die Stegeinlage verbaut, für den vollen Livesound, der sich auch in einer Band gut durchsetzen kann. Um diesen Anforderungen zu entsprechen, haben sich die K&K Ingenieure die mittlerweile patentierte „super-light“-Konstruktion entwickelt. Die zur Wandlung verwendeten Piezokristalle sind mit einen extrem dünne Material überzogen, um eine möglichst direkte und ungehinderte Übertragung der Deckenschwingung zu gewährleisten. Dies wird auch dadurch erreicht, dass alle Kristalle bis zu einer Toleranz im Nanometer-Bereich gleich groß sind. Nur 6 exakt gleich große Kristalle werden zu einem Tonabnehmer verbaut. Ein weiterer, wesentlicher Vorteil dieses Stegtonabnehmers ist die durch das verwendetete Material hohe mechanische Anpassungsfähigkeit. All diese Vorteile helfen, Lautstärkeunterschiede der einzelnen Saiten einzudämmen. Selbst „Open-Tunings“ sind möglich, weil der FanTaStick bereits mit niedrigem Saitendruck arbeitet. Der FanTaStick kann an einen Verstärker oder einen Mischer direkt angeschlossen werden. Für eine optimale Anpassung des Widerstands dieses extrem hochohmigen Abnehmers an Ihren Eingang empfehlen wir einen Verstärker mit einem entsprechenden Eingang oder einen K&K - Vorverstärker.

 

Option: Vergoldeter Gurtpin

K&K Sound Vergoldeter Gurtpin Wenn es etwas edler aussehen soll, kann der Tonabnehmer auch mit einer vergoldeten Gurtbuchse geliefert werden. Einfach die Option mit in den Warenkorb legen.

 

 

 

Technische Daten:

  • Abnehmertyp: 1 x Transducerstick
  • Anschlusstyp: Klinke, 6,35 mm Stereo, Verdrahtung in Reihenfolge der Größe der Lötfahnen: Tonabnehmer / (optionaler) 2. Tonabnehmer / optionale Stromversorgung (nicht erforderlich) / Masse des Tonabnehmers
  • Einbau: intern, unter die Stegeinlage
  • empfohlen für: Gitarren mit Nylonsaiten
  • Erweiterbarkeit: Trinity, Meridian, Powermix
  • Impedanz: Die Impedanz von Transducern ist abhängig von der verarbeitenden Frequenz. Grundsätzlich empfehlen wir einen hochohmigen Eingang (0,5 – 1 MΩ), aber auch ein Betrieb an Eingängen mit anderen Impedanzen ist möglich und kann vorsichtig ausprobiert werden.
  • Klangreglung: nicht verfügbar
  • Lautstärkereglung: optional
  • Phasenumkehrschalter: nicht verfügbar
  • Stromversorgung: nicht erforderlich
  • Verwendung: Anschluss an einen Akustikgitarrenverstärker, Mischpult, Vorverstärker oder DI-Box.
  • Vorverstärker: optional, aber nicht erforderlich

 

K&K Tonabnehmer sind RoHS-konform. Piezo Keramik ist offiziell ausgenommen. In der Herstellung der Keramik wird Blei verwendet, da es leider derzeit keinen funktionstüchtigen Ersatzstoff gibt. Das Blei ist in die Keramik eingearbeitet und wird beidseitig durch eine Silber Elektrode versiegelt. Die Keramik ist auf einer soliden Messing Platte befestigt. Von oben ist sie mit einer Plastikversiegelung versehen, so dass das Blei also vollkommen hermetisch versiegelt ist und einen Kontakt mit der Haut unmöglich macht. Beschädigen Sie den Pickup nicht, da Sie mit Blei in Berührung kommen könnten. Wir sind WEEE konform und tragen exklusiv für K&K Produkte europaweit die Verantwortung gemäß ElektroG.

WEEEs

Diese Kategorie durchsuchen: K&K Sound Tonabnehmer Konzert-/ Klassik-/ Flamenco-Gitarren
2 - 2 von 11 Ergebnissen